Anmeldung der Bachelorarbeit

Bachelorarbeit Anmeldung: so einfach geht´s!

Anna Milena von Gersdorff

(Head of Marketing)

22.11.2023

Anna Milena von Gersdorff leitet als Online-Marketing Expertin den GWriters Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite. Darüber hinaus ist Sie für gesamte Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit unseren Medienpartnern zuständig.

Die Anmeldung der Bachelorarbeit ist eine wichtige Aufgabe im Studium und bildet den Übergang von der akademischen Ausbildung zur eigenständigen Forschung. Dieser Prozess eröffnet Studierenden die Möglichkeit, ein eigenes Bachelorarbeit-Thema zu wählen, in dem sie ihre erworbenen Kenntnisse vertiefen und anwenden können. Die sorgfältige Auswahl des Bachelor-Themas und die Anmeldung sind von zentraler Bedeutung, da sie den Grundstein für die bevorstehende Forschungsarbeit definieren. In der Regel können Sie eine Bachelorarbeit erst schreiben, wenn Sie alle erforderlichen Bachelor-Scheine oder Credit Points erreicht haben.

GHOSTWRITING

Nach Ihren Vorgaben erstellt ein akademischer Autor Ihre individuelle Mustervorlage – geprüft auf Qualität & Plagiate.

Mehr erfahren

LEKTORAT

Fachliche & sprachliche Verbesserung Ihrer Arbeit durch einen wissenschaftlichen Lektoren Ihres Fachgebietes.

Mehr erfahren

PLAGIATSPRÜFUNG

Mittels spezieller Software untersucht ein erfahrener Akademiker Ihre Arbeit nach Plagiaten. Sicher ist sicher.

Mehr erfahren

Bachelorarbeit-Anmeldung: Ausnahmefälle

Sind Sie sicher, dass Sie alle Pflichtmodule und Voraussetzungen für eine Bachelorarbeit erfüllt haben, aber noch ein oder zwei Seminare im nächsten Semester absolvieren müssen? Möchten Sie keine Zeit verlieren und Ihre Bachelorarbeit bereits jetzt anmelden und schreiben? Sie können sich gerne für Ihre Bachelorarbeit anmelden. Um sicherzugehen, sollten Sie vorher die Richtlinien Ihrer Hochschule bzw. Ihres Fachgebiets überprüfen. Auch nachdem Sie Ihre Bachelorarbeit bestanden haben, können Sie im darauffolgenden Semester die restlichen Scheine für Ihren Uni-Abschluss erwerben und somit Ihren Bachelorabschluss erreichen.

In 5 Schritte Bachelorarbeit-Anmeldung durchführen

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bachelorarbeit-Anmeldung ist entscheidend, um den Prozess für Studierende transparent und zugänglich zu gestalten.

Schritt 1: Auswahl des Abschlussthemas und Dozenten

Der erste Schritt besteht in der Auswahl eines geeigneten Forschungsthemas für Ihre Bachelorarbeit. Sie sollten an Ihrem Forschungsthema interessiert sein und den Schwerpunkt Ihres Studiengangs berücksichtigen. Anschließend sollten Sie den geeigneten Dozenten in Ihrem Schwerpunktthema aus Ihrem Studiengang kontaktieren und ihn fragen, ob er als Prüfer für Ihre Bachelorarbeit fungieren kann.

Vorab präsentieren Sie Ihr Abschlussthema, und nach seiner Zustimmung wird das Thema gemeinsam betrachtet und gegebenenfalls eingegrenzt. Oft müssen Studierende ihr Abschlussthema selbstständig eingrenzen, was ihnen schwerfällt. In diesem Fall können Sie gerne unsere Ghostwriter für Unterstützung bei der Themenfindung kontaktieren und ein passendes Thema mit ausreichend verfügbaren Ressourcen erhalten. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, sollten Sie Ihren Zweitprüfer auswählen, damit Sie alle erforderlichen Informationen in Ihrem Anmeldeformular angeben können.

Schritt 2: Informationen über Anmeldefristen

Hierbei ist es ratsam, einen Puffer einzuplanen, um eventuelle zeitliche Verzögerungen zu vermeiden. Parallel dazu sollten Sie die spezifischen Anforderungen der Hochschule im Blick behalten. Dies kann die Einreichung von Exposés oder das Ausfüllen bestimmter Formulare umfassen. In der Regel beginnt die Anmeldefrist für die Bachelorarbeit zu Beginn jedes Semesters. Sobald Sie sich angemeldet haben, startet der Schreibprozess. Natürlich können Sie sich auch vor der Anmeldung zur Bachelorarbeit vorbereiten und vorab schreiben, da viele Studierende während der Semesterferien viel Zeit zur Verfügung haben. Falls Sie nicht wissen, wie Sie für Ihre Bachelorarbeit ein Exposé schreiben, lassen Sie sich doch gerne eins von unseren Ghostwritern erstellen.

Schritt 3: Exposé schreiben für Ihre Bachelorarbeit

Verfassen Sie ein kurzes Exposé, welches die Forschungsfrage, Zielsetzung, Methodik und die Relevanz des Themas kurz umfasst. Meist ist die Einreichung des Exposés zur Genehmigung durch den zuständigen Dozenten oder das Prüfungsamt.

Schritt 4: Formale Anmeldung der Bachelorarbeit

Dies beinhaltet die Einreichung sämtlicher erforderlicher Dokumente gemäß den Vorgaben der Hochschule. Es ist wichtig, alle relevanten Unterlagen vollständig und korrekt auszufüllen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Schritt 5: Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit

In der Regel werden in einem Antrag für die Bachelorarbeit bestimmte und wichtige Angaben gemacht. Dabei handelt es sich um persönliche Daten wie Vorname, Nachname, Matrikelnummer usw., Informationen zum Studiengang oder Fachbereich, das Thema der Bachelorarbeit, den Beginn der Arbeit (Datum) sowie die Unterschriften des Dozenten und eventueller Zweitprüfer. Die erforderlichen Unterlagen reichen Sie bitte bei der Studienabteilung oder dem Sekretariat Ihres Fachbereichs ein. Die Struktur der Anmeldeformulare kann je nach Universität und Hochschule variieren. Aus diesem Grund sollten Sie sich im Online-Portal Ihrer Hochschule informieren und den Antrag sorgfältig ausfüllen. Die schriftliche Bestätigung Ihres Dozenten können Sie persönlich einholen oder die Fachabteilung erledigt dies für Sie. Falls Sie z. B. Ihre Bachelorarbeit im Unternehmen schreiben möchten, sollten Sie das auch in Ihren Unterlagen angeben.

Es ist wichtig, die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Hochschule zu beachten, da diese variieren können. Studierende sollten sich frühzeitig über die formalen Schritte informieren und sicherstellen, dass alle Unterlagen vollständig und korrekt eingereicht werden.

Beispiel Bachelorarbeit-Anmeldung:

Hier können Sie kostenlos ein Beispiel für einen Bachelorarbeitsantrag von der Universität Ulm ansehen. Dadurch erhalten Sie eine ungefähre Vorstellung davon, welche Daten Sie bei Ihrer eigenen Anmeldung benötigen.

bachelorarbeit anmeldung beispiel

Bachelorarbeit-Anmeldung ULM Uni

Schritt 6: Nach der Bachelorarbeit-Anmeldung

Nachdem Sie Ihre Bachelorarbeit angemeldet haben, fängt die Berarbeitungszeitraum an. Je nach Hochschule und Uni beträgt die Zeit der Bearbeitung meist zwischen 2 und 4 Monate. In der Regel muss eine Bachelorarbeit mindestens 40 Seiten lang sein. Der Umfang kann größer aber auch weniger werden, das hängt vom Fachgebiet ab.

Sie dürfen Ihre Bachelorarbeit innerhalb des vorgegebenen Zeitraums jederzeit abgeben, es sei denn, Sie überschreiten Ihre Frist und benötigen einige zusätzliche Tage. Achten Sie darauf, dass Sie nicht aufgrund von Zeitmangel bei Ihrer Bachelorarbeit durchfallen. Falls Sie mehr Zeit benötigen, sollten Sie dies rechtzeitig bei Ihrem Fachgebiet anmelden und dabei ein ärztliches Attest vorlegen. Beachten Sie, dass die Richtlinien von Hochschule zu Hochschule variieren können, daher informieren Sie sich frühzeitig über den genauen Ablauf an Ihrer Universität.

Die durchschnittliche Seitenanzahl gibt Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon, wie lange Ihre Bearbeitungszeit für Ihre Bachelorarbeit sein könnte:

Bearbeitungszeitraum

Seiten

bis 6 Wochen

15 – 40

9 Wochen  

25 – 50

9 Wochen und mehr

40 – 70

Sie können auch eine vollständige Musterarbeit für Ihre Bachelorarbeit schreiben lassen. Schicken Sie uns gerne eine kostenlose Anfrage, und Sie erhalten von uns in kurzer Zeit ein unverbindliches Angebot. Nutzen Sie auch den Ghostwriter-Preisrechner, um den Preis für Ihre Musterarbeit zu kalkulieren. 

Während des gesamten Prozesses sollten Studierende regelmäßig die Kommunikationskanäle der Hochschule überprüfen, um eventuelle Aktualisierungen oder zusätzliche Anweisungen nicht zu übersehen. Die Beachtung dieser Schritte gewährleistet nicht nur eine erfolgreiche Anmeldung, sondern legt auch den Grundstein für eine strukturierte und erfolgreiche Bachelorarbeit. Insgesamt ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung ein unverzichtbarer Leitfaden, der Studierenden Orientierung und Sicherheit im oft komplexen Prozess der Bachelorarbeit-Anmeldung bietet.

Hilfe bei der Bachelorarbeit-Anmeldung

Bei Verständnisproblemen oder wenn Sie keine Unterstützung von Ihrem Betreuer erhalten, können Sie gerne auf die Dienste unserer Ghostwriter zurückgreifen. Nach Ihrer Bachelorarbeit-Anmeldung können sie den gesamten Schreibprozess coachen. Diese Experten in ihrem Fachgebiet können Ihnen bei allen Anliegen helfen. Insbesondere können Sie einen unserer akademischen Ghostwriter beauftragen, um in kurzer Zeit eine vollständige Arbeit für Ihre Bachelorarbeit zu verfassen. Dabei achten wir darauf, dass Ihre individuellen Anforderungen und Vorgaben erfüllt werden, um Ihnen eine maßgeschneiderte und hochwertige Arbeit zu liefern.

Checkliste: Anmeldung der Bachelorarbeit

  1. Voraussetzungen überprüfen:

    • Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Module erfolgreich abgeschlossen haben.

  2. Vorbereitung vor Semesterbeginn:

    • Suchen Sie das Anmeldeformular auf dem Uni-Portal, laden Sie es herunter und drucken Sie es aus.

  3. Dozenten finden und Betreuung vereinbaren:

    • Identifizieren Sie einen geeigneten Dozenten und vereinbaren Sie die Betreuung Ihrer Bachelorarbeit.

  4. Ausfüllen des Anmeldeformulars:

    • Geben Sie Ihre persönlichen Daten an.

    • Wählen Sie Ihren Studiengang/Fachbereich aus.

    • Geben Sie den Titel Ihrer Bachelorarbeit an.

    • Tragen Sie den Namen des Dozenten und des Zweitprüfers ein.

  5. Abgabe des Anmeldeformulars:

    • Reichen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bei Ihrer Fachabteilung ein.

  6. Festlegung des Bearbeitungszeitraums:

    • Überprüfen Sie den Beginn der Arbeit und den festgelegten Bearbeitungszeitraum.

  7. Abgabefrist im Blick behalten:

    • Informieren Sie sich über den festgelegten Abgabetermin für Ihre Bachelorarbeit.

Kundenurteil: "Sehr Gut"

Basierend auf den Bewertungen bei ProvenExpert. Lesen Sie hier eine Auswahl:

wissenschaftliches Ghostwriting

Ghostwriting & wissenschaftliches Ghostwriting: Gibt es Unterschiede?

Unsere Experten erklären Ihnen die kleinen und großen Unterschiede zwischen akademischem und normalem Ghostwriting ✍

Ghostwriting ist ein Begriff, der in der akademischen Welt oft zu hören ist. Aber was genau bedeutet er? Und was ist der Unterschied zwischen Ghostwriting und wissenschaftlichem Ghostwriting? In diesem Blogbeitrag werden wir diese Fragen beantworten und die Unterschiede zwischen den beiden Arten von Ghostwriting diskutieren...

ghostwriting oder lektorat

Ghostwriting vs. Korrektorat: Welches bietet die beste Unterstützung?

Ghostwriting versus Korrektorat: Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Anwendungsbereiche 🎓📑📝

Ghostwriting und Korrektorat sind zwei Begriffe, die im Zusammenhang mit Schreibarbeiten oft verwendet werden. Doch was bedeuten sie eigentlich und wie unterscheiden sie sich voneinander?...

harvard zitierweise beispiele

Harvard Zitierweise: Richtig zitieren mit der Harvard Methode 📑📚

Harvard-Zitierweise Beispiele: Richtiges Zitieren mit klaren Richtlinien. Erfahren Sie, wie Ghostwriter Ihnen helfen können 🎓

Das korrekte Zitieren ist ein wesentlicher Bestandteil des wissenschaftlichen Schreibens. Es ermöglicht nicht nur die Überprüfung der verwendeten Quellen, sondern auch die Würdigung der Arbeit anderer Autoren. Eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Zitiermethoden ist die Harvard-Zitierweise...