interview-ghostwriter

Die 10 hĂ€ufigsten Fragen an einen akademischen Ghostwriter 🎓

Anna Milena von Gersdorff

(Head of Marketing)

03.02.2023

Anna Milena von Gersdorff leitet als Online-Marketing Expertin den GWriters Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite. DarĂŒber hinaus ist Sie fĂŒr gesamte Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit unseren Medienpartnern zustĂ€ndig.

Das wissenschaftliche Ghostwriting ist ein kontroverses Thema in der akademischen Welt, welches viele Diskussionen auslöst. Einige betrachten es als unethisch, wĂ€hrend andere es als legitime Praxis ansehen, um den Druck von Studierenden und Forschern zu vermindern. Um ein besseres VerstĂ€ndnis fĂŒr diese Praxis zu erlangen, haben wir einen erfahrenen wissenschaftlichen Ghostwriter aus dem Fachbereich BWL befragt und ihm 10 wichtige Fragen gestellt.
„

Interview: Ghostwriter S.P. aus dem Fachbereich BWL

Ein Ghostwriter, auch bekannt als "Geisterautor", ist ein Schriftsteller, der Arbeiten im Namen anderer verfasst. Einer der talentiertesten in diesem Bereich ist S.P., ein Experte im Fachbereich Betriebswirtschaft. In einem kommenden Interview werden wir die Gelegenheit haben, mehr ĂŒber S.P.'s Karriere als Ghostwriter zu erfahren und einen tieferen Einblick in seine Arbeitsweise und sein Wissen im Bereich der BWL zu gewinnen.

Können Sie uns detailliert ĂŒber Ihren akademischen Hintergrund und Ihre beruflichen Erfahrungen im wissenschaftlichen Schreiben erzĂ€hlen?

Antwort : Ich bin ein erfahrener akademischer Autor mit einem Master-Abschluss in Betriebswirtschaft. Seit 8 Jahren arbeite ich als wissenschaftlicher Ghostwriter fĂŒr eine seriöse Ghostwriting-Agentur und habe an zahlreichen Projekten im Fachbereich BWL fĂŒr Kunden Mustervorlagen verfasst. Durch meine Erfahrung habe ich tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr den wissenschaftlichen Schreibprozess und die Anforderungen an akademische Texte im Fachbereich BWL erworben.

Einige der Schwierigkeiten, denen ein Ghostwriter im Fachbereich BWL gegenĂŒberstehen kann, sind die Verwendung komplexer wirtschaftlicher Konzepte und die Anpassung an unterschiedliche Schreibstile und Anforderungen der Kunden. Trotzdem bin ich durch meine Erfahrung in der Lage, erfolgreich mit diesen Herausforderungen umzugehen und hochwertige wissenschaftliche Texte zu liefern.

Ich habe auch umfangreiche Erfahrung im Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten, einschließlich Forschungsarbeiten, Abschlussarbeiten wie Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Doktorarbeiten aber auch Seminararbeiten und Hausarbeiten.

Wie lange arbeiten Sie bereits als wissenschaftlicher Ghostwriter im Fachbereich BWL und wie haben Sie diesen Weg eingeschlagen?

Antwort : Seit 8 Jahren bin ich in diesem Bereich tĂ€tig und habe an zahlreichen Projekten fĂŒr Kunden aus unterschiedlichen akademischen Bereichen gearbeitet. Trotz meiner Leidenschaft fĂŒr wissenschaftliches Schreiben und akademische Themen stelle ich hĂ€ufig fest, dass es im Fachbereich BWL besondere Herausforderungen gibt, da es ein sehr technisches Fach ist, bei dem es oft notwendig ist, komplexe Konzepte verstĂ€ndlich darzustellen. Dies erfordert ein tiefes VerstĂ€ndnis des Fachs sowie eine gute FĂ€higkeit, klare und prĂ€zise Texte zu schreiben.

Was motiviert Sie, wissenschaftliche Texte fĂŒr andere zu schreiben und wie sehen Sie Ihre Rolle in diesem Prozess?

Antwort : Ich bin motiviert, wissenschaftliche Texte fĂŒr andere zu schreiben, da ich es mag, wissenschaftliche Inhalte zu erforschen und zu vermitteln. Ich sehe meine Rolle als wissenschaftlicher Ghostwriter aus dem Fachbereich BWL als eine Möglichkeit, Anderen beim Erreichen ihrer akademischen Ziele zu helfen, indem ich ihnen wissenschaftliche Texte mit hoher QualitĂ€t zur VerfĂŒgung stelle, die diese bei ihrer Forschung und ihren Studien unterstĂŒtzen. Durch meine Expertise im Bereich BWL interessiere ich mich speziell fĂŒr Aufgabenstellungen aus diesem akademischen Fachbereich, wie z.B. Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Personalmanagement und Unternehmensstrategie.

Können Sie uns einige konkrete Beispiele fĂŒr Projekte geben, an denen Sie beteiligt waren, und uns erlĂ€utern, wie Sie diese Projekte angegangen sind?

Antwort : NatĂŒrlich darf ich aus GrĂŒnden der Diskretion nichts genaues ĂŒber die einzelnen Themen verraten, das bringt der Beruf des akademischen Ghostwriter eben so mit sich. Aber so viel darf ich verraten: Ich bearbeite hĂ€ufig Projekte, die sich mit Themen wie Finanzmanagement, Marketing, Personalwesen, UnternehmensfĂŒhrung und strategischem Management befassen.

Jedes Projekt ist einzigartig und erfordert eine individuelle Herangehensweise. Aber grundsĂ€tzlich gehe ich folgendermaßen vor: Ich recherchiere das Thema grĂŒndlich, um ein tiefgreifendes VerstĂ€ndnis dafĂŒr zu erlangen. Dann arbeite ich eng mit dem Kunden zusammen, um ihre spezifischen Anforderungen und Erwartungen zu verstehen. Anschließend erstelle ich einen detaillierten Schreibplan und beginne mit dem Verfassen des Textes. WĂ€hrend des Schreibprozesses ĂŒberprĂŒfe ich durch regelmĂ€ĂŸige Teillieferungen und Feedbacks stĂ€ndig, ob der Text den Anforderungen des Kunden entspricht und mache gegebenenfalls Anpassungen..

Wie gehen Sie mit Plagiaten um und wie garantieren Sie die Einzigartigkeit der Texte, die Sie schreiben?

Antwort : Als Ghostwriter aus dem Bereich BWL verstehe ich die Wichtigkeit von einzigartigen und originalen Texten. Die Ghostwriting-Agentur, mit der ich zusammen arbeite, stellt alle Arbeitsmaterialien zur VerfĂŒgung. Eins davon sind professionelle Tools zur PlagiatsprĂŒfung, darunter auch professionelle Tools wie Copyleaks, die auch von UniversitĂ€ten verwendet werden. Diese Tools können sogar mit AI wie ChatGPT erstellte Texte erkennen .

Um sicherzustellen, dass die von mir geschriebenen Texte keine unabsichtlichen Plagiate beinhalten, verwende ich eine Kombination aus manueller Recherche und Plagiat-Check-Tools. DarĂŒber hinaus achte ich darauf, dass alle verwendeten Quellen korrekt zitiert und referenziert werden.

Wie gehen Sie mit kurzen Fristen und schwierigen Anforderungen um?

Antwort : Ich bin mir bewusst, dass akademische Projekte oft unter Zeitdruck stehen, besonders wenn Fristen knapp und Anforderungen herausfordernd sind. Um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern, arbeite ich effizient und gut organisiert. Ich priorisiere meine Aufgaben und stelle sicher, dass ich alle erforderlichen Ressourcen habe, um den Text innerhalb der vorgegebenen Frist zu liefern.

Haben Sie jemals ethische Konflikte bei Ihrer Arbeit als wissenschaftlicher Ghostwriter erlebt? Wie haben Sie diese gelöst?

Antwort : Es kann ethische Konflikte geben, wenn es darum geht, wissenschaftliche Texte fĂŒr andere zu schreiben. In solchen FĂ€llen versuche ich, die Bedenken des Kunden zu verstehen und eine Lösung zu finden, die fĂŒr beide Seiten akzeptabel ist. In manchen FĂ€llen kann dies bedeuten, dass ich gemeinsam mit dem Kunden eine alternative Lösung finde.

Es gibt verschiedene konkrete Beispiele fĂŒr ethische Konflikte bei der Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter. Zum Beispiel kann es vorkommen, dass ein Kunde Informationen liefert, die gegen Urheberrechte verstoßen oder Plagiate enthalten. In diesem Fall muss der Ghostwriter entscheiden, ob er bereit ist, an dem Projekt weiterzuarbeiten und wie er mit dem Thema umgehen möchte. Um solche Konflikte zu vermeiden, ist es wichtig, offene Kommunikation und Transparenz zwischen Kunden und Ghostwriter zu fördern.

Wie wichtig bewerten Sie die Kommunikation mit dem Kunden?

Antwort : Als wissenschaftlicher Ghostwriter ist es unerlĂ€sslich, dass ich mit dem Kunden in engem Kontakt stehe, um seine WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse zu verstehen. Ich bin stets bemĂŒht, mein Bestes zu geben, um seine Anforderungen zu erfĂŒllen, indem ich mir regelmĂ€ĂŸig Feedback einhole und auf seine Fragen eingehe. Durch meine FlexibilitĂ€t bin ich bereit, Anpassungen vorzunehmen, um das endgĂŒltige Ergebnis den Vorstellungen des Kunden anzupassen. Eine effektive Kommunikation ist daher von entscheidender Bedeutung, um eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu garantieren.

Was ist Ihre Meinung zur Praxis des wissenschaftlichen Ghostwritings?

Antwort : Ich betrachte wissenschaftliches Ghostwriting als eine legitime Praxis, solange es auf ethische und moralische Weise ausgefĂŒhrt wird. Es kann fĂŒr Menschen, die Schwierigkeiten haben, akademische Texte selbst zu verfassen, entweder aufgrund von FĂ€higkeitsmĂ€ngeln bei einer Lese-Rechtschreib-SchwĂ€che oder Zeitknappheit bei bspw. alleinerziehenden MĂŒttern oder Dual-Studierenden, von unschĂ€tzbarem Wert sein. Es ist jedoch unerlĂ€sslich, dass die Arbeit ethisch korrekt ist und der Kunde diese nur als Mustervorlage fĂŒr seine eigene Arbeit verwendet, sodass es keine Bedenken bezĂŒglich eines möglichen Plagiatsvorwurfs geben muss.

Was unterscheidet Sie von anderen wissenschaftlichen Ghostwritern?

Antwort : Als erfahrener und professioneller Autor, spezialisiert auf wissenschaftliche Texte, unterscheide ich mich im Fachbereich BWL von anderen Ghostwritern durch mein tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr akademische Anforderungen. Meine FĂ€higkeit, komplexe Themen verstĂ€ndlich und ansprechend darzustellen, zeichnet mich aus. Eine enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit meinen Kunden ist mir wichtig, um ihre BedĂŒrfnisse zu erfĂŒllen. ZuverlĂ€ssigkeit und PĂŒnktlichkeit bei der Abgabe von Projekten runden meine StĂ€rken als hervorragender wissenschaftlicher Ghostwriter ab.

+Bonusfrage: Was denken Sie ĂŒber die zukĂŒnftige Rolle von ChatGPT im akademischen Ghostwriting?

Antwort : Es ist schwer vorherzusagen, wie sich ChatGPT in Zukunft auf das akademische Ghostwriting auswirken wird. Möglicherweise kann es als Werkzeug genutzt werden, um schnellere und effizientere Ergebnisse zu liefern, aber es kann auch dazu beitragen, dass Studenten und akademische Arbeiten weniger wertgeschÀtzt werden. Letztendlich hÀngt die Rolle von ChatGPT im akademischen Ghostwriting von der Art und Weise ab, wie es eingesetzt wird und wie es von Schulen, UniversitÀten und akademischen Einrichtungen reguliert wird.

Ein Übermaß an AbhĂ€ngigkeit von Technologie kann dazu fĂŒhren, dass Studenten ihre eigenen FĂ€higkeiten nicht mehr ausreichend trainieren und verbessern, was zu Fehlern oder ungenauen Antworten fĂŒhren kann. Es ist wichtig, dass Studenten die Informationen, die sie von ChatGPT erhalten, kritisch bewerten und ĂŒberprĂŒfen, um sicherzustellen, dass sie korrekt und zuverlĂ€ssig sind, bevor sie sie in ihren akademischen Arbeiten verwenden.

Fazit: Interview-Ghostwriter

Dieses Interview mit einem erfahrenen wissenschaftlichen Ghostwriter im Bereich der Betriebswirtschaftslehre liefert uns einen tieferen Einblick in den geheimnisvollen Beruf des akademischen Ghostwriters. Es zeigt, dass er die Praxis als eine legitime Möglichkeit betrachtet, Menschen bei der Erreichung ihrer akademischen Ziele zu unterstĂŒtzen, solange sie ethisch und moralisch korrekt durchgefĂŒhrt wird. WĂ€hrend des Interviews wurde auch deutlich, dass die enge Kommunikation mit dem Kunden und eine solide Arbeitsmoral entscheidende Faktoren fĂŒr den Erfolg eines wissenschaftlichen Ghostwriters sind.

Wir haben auch herausgefunden, dass eine hohe FĂ€higkeit im Schreiben, ein tiefgreifendes VerstĂ€ndnis fĂŒr die Anforderungen akademischer Projekte und eine FĂ€higkeit, komplexe Themen verstĂ€ndlich darzustellen, ebenfalls von großer Bedeutung sind. Zusammenfassend hoffen wir, dass das Interview mit einem unserer Ghostwriter ein besseres VerstĂ€ndnis fĂŒr die Praxis des wissenschaftlichen Ghostwritings und die wichtigen Fragen fĂŒr das Interview mit einem Ghostwriter vermittelt und eine objektivere Sichtweise darauf bietet.

UnterstĂŒtzung durch unsere erfahrenen Ghostwriter

Wir bieten UnterstĂŒtzung fĂŒr die Erstellung einer Mustervorlage fĂŒr Abschlussarbeiten. Über eine unverbindliche Anfrage können Sie uns kontaktieren und innerhalb weniger Stunden erhalten Sie ein kostenloses Angebot von uns. Wir stehen auch fĂŒr eine kostenlose telefonische Beratung zur VerfĂŒgung. Es ist wichtig zu beachten, dass wir keine Abschlussarbeiten oder PrĂŒfungsleistungen erstellen, sondern lediglich hochqualitative Mustervorlagen nach Ihren individuellen Anforderungen erstellen, die alle akademischen Standards erfĂŒllen.

Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

+49 30 948520844 +41 41 5880368

Mo.-Fr. 9 -18 Uhr

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Kundenurteil: "Sehr Gut"

Basierend auf den Bewertungen bei ProvenExpert. Lesen Sie hier eine Auswahl: